Samstag, 13. Juli 2019

Das individuelle CEO Office! Doch 80% bevorzugen den Design-Mainstream

80% der deutschen Vorstandsbüros sind unvorteilhaft bzw. im gleichförmigen Design-Mainstream eingerichtet!


artdesignspotting.blogspot.com wird berichten über Galerien, Designer & Künstler, Shops, Kunst in Unternehmen, Auktions-Empfehlungen (selektierte Lots), Rahmen-Empfehlungen. Investieren in art & design. Im In- und Ausland. Das Augenmerk auf Künstler > New Trends. Unterstützen Sie aufstrebende Künstler - nehmen Sie teil am 'Dinner with artists'. Kunstmiete/Leasing. Kulturkreis Unternehmen



Inhalt


  • Design - die Büroeinrichtung im Mainstream der Marken
  • Kunst als Kompensation der Gleichförmigkeit?
  • Gegenprobe - ein LC2 Fake erkennen?
  • Design als Investment - Abschreibung?
  • Geben Sie Ihrem Büro einen USP (Unique Selling Point) mit Design der anderen Art
  • Neue Reize braucht das Land ... ein Unternehmen.
  • Kunst als Corporate Collection oder privat erwerben ... der Spielraum zwischen 7% und 19% USt
  • Kunst als Glasmosaik-Design bzw. Architekturelement
  • Ein/e mutige/r CEO macht Furore beauftragt Kelly Wearstler oder Peter Marino
  • Ein Angebot: 500qm Office in ...
  • Adressen, die Sie sich als Liebhaber des 'Billy Wilder' Eames Loungers notieren sollten

Wo liegt bei den deutschen Chef-Büros und den Büroeinrichtungen der 'Hund begraben'?


Sie folgen dem Design-Mainstream, ich sollte eher schreiben: Sie folgen dem STANDARD-Programm, den ihnen ihr Büroeinrichter bzw. Innenarchitekt vorgibt.

Ein Psychologe würde das so deuten: "Design, das auch von anderen anerkannt ist, bestätigt den Entscheider und dessen Besucher bzw. andere Firmen-Chefs werden es erkennen und anerkennen." > > psychologisch: "Sozial ...

Montag, 8. Juli 2019

'Mein 15.000 Euro Budget - So will ich wohnen'

Auch mit 15.000 Euro läßt es sich top einrichten!


artdesignspotting.blogspot.com wird berichten über Galerien, Designer & Künstler, Shops, Kunst in Unternehmen, Auktions-Empfehlungen (selektierte Lots), Rahmen-Empfehlungen. Investieren in art & design. Im In- und Ausland. Das Augenmerk auf Künstler > New Trends (Afrika). Unterstützen Sie aufstrebende Künstler - nehmen Sie teil am 'Dinner with artists'. Kunstmiete/Leasing -Kulturkreis Unternehmen

Inhalt

  • 15.000 Euro Budget - so will ich wohnen
  • Was haben wir an Design gefunden?
  • Checken Sie (online) diese Auktionshäuser
  • Hamburg: Shops & Feine Inneneinrichter
  • Was wäre eine Wohnung ohne die Würze Kunst? - Kunst, bezahlbar und qualitativ
  • Der RAHMEN gibt dem Kunstwerk die Präsenz
  • Diese Design-Magazine lese ich immer wieder gern
  • Gratis Download für Sie - Ebooks: Inspirationen zum Einrichten!
Um mit Goethe zu sprechen (aus dem 'Osterspaziergang'): Zwei Seelen wohnen - ach! - in meiner Brust ... - die eine schwärmt für Design der 1950-70er Jahre, die andere liebt auch das Gegenwartsdesign ... wenn auch nicht

Freitag, 5. Juli 2019

Corporate art & design - 'kunst & design im unternehmen'

'Mehr Präsenz von Kunst & Design in Unternehmen' 


artdesignspotting.blogspot.com wird berichten über Galerien, Designer & Künstler, Shops, Kunst in Unternehmen, Auktions-Empfehlungen (selektierte Lots), Rahmenempfehlungen. Investieren in art & design. Im In- und Ausland. Das Augenmerk auf Künstler > New Trends (Afrika). Unterstützen Sie aufstrebende Künstler - nehmen Sie teil am 'Dinner with artists'. Kunst-Miete/Leasing -Kulturkreis Unternehmen

Als ich vor mehr als 30 Jahren mit dem Vertrieb 'kunst im büro' anfing, war ich nach Achenbach + Kimmerich als Zweiter in Deutschland in diesem Segment tätig ... und der Erste, der Miete & Mietkauf anbot.

Vermutlich gehen die meisten heutigen Miet-/ Mietkauf-Varianten auf mein Modell zurück. Galeristen zogen damals mehr die Augenbrauen hoch, als interessiert zu sein - Kunst für Unternehmen?? - obwohl in den USA schon damals 'art consulting' ein aktives Tätigkeitsfeld und Kunst von Groß-Unternehmen sehr geschätzt wurde ... und weiterhin wird.

Heute scheinen Galeristen immer noch das Wort 'akquirieren' zu scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Statt

Dienstag, 4. Juni 2019

Online-Kunstmarkt: 'Kundenskepsis als Wachstumshindernis'

Kundenskepsis in Wachstum wandeln! 


artdesignspotting.blogspot.com wird berichten über Galerien, Designer & Künstler, Shops, Kunst in Unternehmen, Auktions-Empfehlungen (selektierte Lots), Rahmenempfehlungen. Investieren in art & design. Im In- und Ausland. Das Augenmerk auf Künstler > New Trends (Afrika). Unterstützen Sie aufstrebende Künstler - nehmen Sie teil am 'Dinner with artists'. Kunstmiete/Leasing -Kulturkreis Unternehmen.



Dieser Post basiert auf dem HISCOX Online Art Trade Report 2017 - download > 2018 > 2019 ... (beide in english)
ergänzt um meine Anmerkungen und -regungen ...

Das Wachstum im Online-Kunstmarkt ist aber keineswegs ein veritables Feld, das ohne Dünger auskommt. Galeristen und Kunsthändler müssen in den kommenden Jahren noch viel Herzblut investieren und Vertrauen bei den potentiellen Käuferschichten schaffen. 

Denn, viele die gern Kunst erwerben würden, bleiben skeptisch: Wie bereits im Hiscox Online Art Trade Report 2016 gaben auch in der Erhebung von 2017 nach wie vor 51% der befragten Kunstkäufer an,

Dienstag, 21. Mai 2019

Vorbesichtigungen der Auktionen bei Van Ham und Karl & Faber am 21. Mai

Van Ham und Karl & Faber am 21. Mai in Hamburg


artdesignspotting.blogspot.com wird berichten über Galerien, Designer & Künstler, Shops, Kunst in Unternehmen, Auktionsempfehlungen (selektierte Lots), Rahmenempfehlungen. Investieren in art & design. Im In- und Ausland. Das Augenmerk auf Künstler > New Trends (Afrika). Unterstützen Sie aufstrebende Künstler - nehmen Sie teil am 'Dinner with artists'. Kunstmiete/Leasing -Kulturkreis Unternehmen.


Magdalenenstraße in Hamburg.

Vorbesichtigungen der Auktionen bei Van Ham (Köln) und Karl & Faber (München): Parallel dazu hatten auch der Kunsthandel Thomas Le Claire und die Galerie Brockstedt ihre Türen geöffnet. Ein Kunst-Karree mit kurzen Wegen für Freunde der Kunst. Erreichbar von Van Ham (Magdalenenstr. 19) zu Karl & Faber / Le Claire (Magdalenenstr. 50) und vis-a-vis zur Galerie Brockstedt innerhalb von rund 100m.

Ab 18.00 Uhr: Repräsentanz Van Ham - Magdalenenstr. 18 / Pöseldorf > Auktion am 29. Mai

(Inzwischen hat dieser 'Stadtteil' viel von seinem ehemaligen Flair verloren.) 
Offene einsehbare ebenerdige Glasfront wie auch das 1. OG. Relativ kleine Räume. Den Besucherandrang widerstanden sie dennoch. Was wurde gezeigt?